Psychotherapie (HPG) und psychologische Beratung

Stärken entdecken

 

Eine Psychotherapie hilft Ihnen, wenn Sie mit sich selbst oder Ihrer Partnerschaft an scheinbar unüberwindbare Grenzen kommen.
Ich biete Ihnen einen geschützen Rahmen, in dem Sie auch solche Probleme angehen können, die Sie vor anderen verbergen und die Ihnen schlaflose Nächte bereiten. Nach einer Kennenlernphase (drei bis fünf Termine) besprechen wir gemeinsam den weiteren Verlauf Ihrer Behandlung. Im Rahmen einer psychologischen Beratung arbeite ich mit Ihnen an konkreten einzelnen Fragen und Problemen. In regelmäßigen Sitzungen erreichen Sie auch langfristig spürbare Veränderungen in Ihrem Leben.

  • Im Einzelsetting nutze ich neben Gesprächstechniken auch Symbole und Gegenstände, damit Sie wieder mehr Klarheit gewinnen. Gemeinsam leiten wir Veränderungen für Ihren Alltag ab und Sie bereiten Sie darauf vor tatsächlich etwas zu verändern. Im Anschluss begleite ich Sie bei der Umsetzung.
  • Als Paar ist es sinnvoll, sich gemeinsam seinen Problemen zu stellen. Das ist nicht immer einfach. Hier kann schon die Anwesenheit eines neutralen Beraters erste Erleichterung bringen. Ich biete Unterstützung für beide Partner und helfe Ihnen, wieder gemeinsam für Ihre Beziehung zu arbeiten.
  • Therapie und Selbsterfahrung im Gruppen-Setting bieten besondere Vorteile für Ihre persönliche Entwicklung. Ein Grund dafür ist, dass Sie neues Verhalten direkt in einer geschützten Gruppe ausprobieren können. Ein anderer Vorzug ist, Sie lernen aus Ihren eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen der anderen Gruppenmitglieder.


Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Ihr Vorteil ist, Sie haben keine Wartezeiten und die Behandlung wird nicht aktenkundig, was in manchen Fällen für die spätere Karriereplanung oder auch den Abschluss bestimmter Versicherungen von Vorteil ist. Bei privaten Versicherungen lohnt es sich im Einzelfall nachzufragen, welche Leistungen von Heilpraktiker übernommen werden.

 

placeholder circle